Veröffentlichungen2018-04-24T10:26:07+02:00
2709, 2023

Der Krieg Aserbaidshans gegen Bergkarabach

27. September 2023|

Die deutsche Regierung muss die Vertreibung und Vernichtung der armenischen Bevölkerung von Bergkarabach verhindern! Ein Aufruf Im Schatten des russischen Krieges gegen die Ukraine blockiert der aserbaidschanische Diktator Alijew seit mehreren Monaten den Landweg der armenischen Enklave Berg Karabach (Arzach) im Kaukasus. Er hat die Hauptstadt von Arzach militärisch angegriffen und fordert jetzt von den dort lebenden Armenier*innen, die aserbaidschanische Staatsangehörigkeit anzunehmen oder das Land zu verlassen. Wer das [...]

409, 2023

Das Mahnmal an der Hohenzollernbrücke: Verschlungene Wege der Kölner Erinnerungspolitik

4. September 2023|

Das Mahnmal an der Hohenzollernbrücke: Verschlungene Wege der Kölner Erinnerungspolitik Donnerstag, 14. September um 19:30 Uhr im Domforum, Köln. Seit über fünf Jahren wird in Köln um eine angemessene Erinnerung an den Genozid an den Armeniern gerungen. Das Mahnmal „Dieser Schmerz betrifft uns alle“ wurde mit breiter Unterstützung der Kölner Zivilgesellschaft und schließlich durch Beschlüsse der zuständigen Bezirksvertretung Innenstadt und des Kölner Rates zum ersten Mal in diesen Jahren [...]

308, 2023

Stadtrevue: Blamage vertagt

3. August 2023|

Stadtrevue: Blamage vertagt Das Mahnmal zum Genozid an den Armenier:innen an der Hohenzollernbrücke darf vorerst stehenbleiben. Artikel lesen (Stadtrevue) Stadtrevue: Blamage vertagt Das Mahnmal zum Genozid an den Armenier:innen an der Hohenzollernbrücke darf vorerst stehenbleiben. Artikel lesen (Stadtrevue)

308, 2023

The Armenian Mirror-Spectator: Memory Culture Under Attack in Cologne

3. August 2023|

The Armenian Mirror-Spectator: Memory Culture Under Attack in Cologne Since 2018, the city of Cologne in the Ruhr region of Germany has been the site of a tug-of-war between the Armenian community, consisting of about 6,000 people, and a vast coalition of about 50 Turkish associations. Artikel lesen (The Armenian Mirror-Spectator) The Armenian Mirror-Spectator: Memory Culture Under Attack in Cologne Since 2018, the city of Cologne in [...]

1407, 2023

WELT: Ein Herz für türkische Nationalisten – aber keines für Genozidopfer

14. Juli 2023|

Ein Herz für türkische Nationalisten – aber keines für Genozidopfer „Seit Jahren kämpft Kölns Oberbürgermeisterin gegen ein Mahnmal für den Armenier-Genozid – aus Rücksicht auf Erdoganisten, Islamisten und türkische Nationalisten. Damit verweigert sie Genozidopfern den Respekt. Und bricht mit den Prinzipien deutscher Erinnerungskultur. (Die Initiative Völkermord erinnern stellt) immer wieder eine Gedenk-Stele am Kölner Rheinufer auf, um mit dem Erinnern zu beginnen. Unterstützt wird sie dabei von zahlreichen Politikern in [...]

1407, 2023

Kölner Stadt-Anzeiger: „Völkermord erinnern“ kritisiert Rekers Kommentar zum armenischen Mahnmal

14. Juli 2023|

„Völkermord erinnern“ kritisiert Rekers Kommentar zum armenischen Mahnmal Die Initiative „Völkermord erinnern“ hat Oberbürgermeisterin Henriette Reker wegen ihrer Aussage in der Debatte um das armenische Mahnmal an der Hohenzollernbrücke scharf kritisiert. Reker hatte der Initiative vorgeworfen, mit ihrem Vorgehen „mit dem Kopf durch die Wand“ zu wollen. Am Montagabend hatte der Hauptausschuss nach hitziger Diskussion mit Stimmen der Grünen, Linken, FDP, SPD und Volt beschlossen, das Mahnmal vorerst stehenzulassen. [...]

Nach oben